Museum

Das Tuscan Art Center (TAC) bietet eine der schönsten und unerklärlichsten Sammlungen von keramischen Fliesen. Im Jahr 2015 verwandelte Thomas Liepsner eine alte Scheune in ein Keramikmuseum, in dem Fliesen aus verschiedenen islamischen Ländern sowie Spanien und Italien ausgestellt werden. Von 500 v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert finden Sie eine umfangreiche Sammlung von handbemalten Fliesen aus dem pharaonischen Ägypten durch das Mittelalter bis in die italienische Maiolica des 19. Jahrhunderts.

 

museum

 

 

Das Keramikmuseum ist ein wunderbarer Ort zum Verweilen, während man einen Schritt zurück in die Geschichte macht.

 

 

 

An besonderen Abenden verwandelt sich  das Museum in einen außergewöhnlichen Raum , der Workshops, Vorträge und andere Veranstaltungen ermöglicht. Beobachten Sie unsere Angebote, um immer auf dem Laufenden zu sein und nichts zu verpassen.